Willkommen

Bitte melde Dich in der rechten Spalte mit Deinem Benutzernamen und Deinem Passwort an, um auf die Inhalte der Lernplattform von efef zugreifen und Dich beteiligen zu können. Wenn Du noch keinen Benutzernamen hast, kannst Du auf der Website von efef einen Account beantragen.

Gut gesagt ...

„Natürlich sind wir alle Individuen, aber wir sind auch soziale Wesen. Wir leben nicht in einem gesellschaftlichen Vakuum. Die Machtstrukturen, welche außerhalb von Beziehungen existieren, wirken sich trotzdem auf diese aus.“

(Kara Günlük. Die geheimen Tagebücher des Sesperado. Mutlu Ergün [S.94])